Häufig gestellte Fragen zur Osteoporosediagnostik

Welche Faktoren erhöhen das Risiko, an Osteoporose zu erkranken?

Nicht beeinflussbare Faktoren:

  • Frühe Menopause
  • Knochenbruch nach dem 40. Lebensjahr
  • Lebensalter über 80 Jahre
  • Oberschenkelhalsbruch der Mutter

Beeinflussbare Faktoren:

  • Geringes Körpergewicht
  • Rauchen
  • Übermäßiger Alkoholkonsum
  • Geringe Kalziumaufnahme in der Nahrung
  • Zu wenig Bewegung

Bei welchen Personen sollte eine Knochendichtemessung durchgeführt werden?

  • Wenn schon ein klinischer Verdacht auf Osteoporose vorliegt
  • Wenn mindestens einer der o. g. Risikofaktoren vorliegt
  • Bei Frauen nach dem Eintritt der Wechseljahre
  • Ab dem 65. Lebensjahr

Wann ist die erste Knochendichtemessung sinnvoll?

Eine erste Knochendichtemessung ist ab einem Alter von 45 Lebensjahren empfehlenswert, bei einer langfristigen Behandlung mit Cortison, einer Schilddrüsenerkrankung, Rheuma oder anderen Risikofaktoren ist die Osteoporosemessung auch früher ratsam.

Wie häufig sollte eine Osteoporosemessung durchgeführt werden?

Eine regelmäßige Verlaufskontrolle im Abstand von zwei Jahren wird empfohlen. Menschen, die einer Risikogruppe angehören, wie z. B. Patienten unter fortlaufender Cortisontherapie oder nach Organtransplantationen, sollten sich halbjährlich bzw. einmal pro Jahr mittels DEXA untersuchen lassen. Grundsätzlich ist eine Kontrollmessung nur am gleichen Gerät und beim gleichen Untersucher sinnvoll, um einen Vergleich der Messergebnisse zu ermöglichen.

Anfahrt

Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) Oberallgäu
Oberstdorfer Str. 3a
D-87527 Sonthofen im Allgäu

Der Beschilderung Krankenhaus folgen und dort "Praxen West" und MVZ OA.

Mit dem Stadtbus Linie 2 bis direkt vor das MVZ Oberallgäu.

Kontakt

Fon +49(0)8321/7809770
Fax +49(0)8321/78097749
E-Mail: info@mvzentrum.de

Sprechzeiten

Mo–Do08:00–18:00 Uhr
Fr08:00–17:30 Uhr

Sprechzeiten Kinderchirurgie

Mo08:00–12:00 Uhr
Do14:00–18:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Logo MVZ Oberallgäu ISO 9001-2008
Logo Orthopaedikum Allgäu Verbund
zurück nach oben Pfeil